Monrealer Carnevals Club

Anmeldung

News

Kalender

Über uns

Wir, der Monrealer Carnevals Club, organisieren und zelebrieren gemeinsam mit allen aktiven Karnevalisten jedes Jahr den Karneval in Monreal.

Startschuss für den Karneval in Monreal geben jedes Jahr die Burgmöhnen mit ihrem Möhnenball rund um den 11.11.

Die erste Veranstaltung des MCC ist jedes Jahr die Haussammlung, bei der Spenden für den Verein gesammelt und viel bei und mit den Monrealern getrunken und gelacht wird.

Nur eine Woche später beginnt der Aufbau der Gemeindehalle für unsere karnevalistischen Veranstaltungen.

Immer Sonntags nach der Haussammlung findet zwischen 10:00 und 12:00 Uhr unser Kartenvorverkauf für den Bunten Abend im Restaurant "Haus Löwenburg" statt.

Nur eine Woche später startet Samstags abends um 20:11 Uhr unser Großer Bunter Abend mit vielen verschiedenen Tänzen, Sketchen und Gesängen. Nach Ende des Programms wird noch bis spät in die Nacht weiter gefeiert und gelacht.

Hierzu sind natürlich alle Interessierten herzlich eingeladen, um mit uns zusammen Karneval zu feiern.

Sonntags feiern dann auch unsere Senioren den Karneval auf unserer Seniorensitzung.

Programmbeginn ist um 15:11 Uhr aber Kaffee und Kuchen für Senioren gibt es bereits um 14:11 Uhr.

Nur eine Woche danach lassen es dann auch unsere Kleinsten auf dem jährlich statt findenden Kinderkarneval nochmal krachen. Alle Kinder sind hierzu natürlich recht herzlich eingeladen. Organisation und Durchführung der Veranstaltung übernehmen hierbei unsere MCC'chen.

Programmstart ist auch hier um 15:11 Uhr.

Unsere Letzte große Veranstaltung rund um den Karneval ist dann unser Karnevalsumzug am Karnevalssamstag.

Gestartet wird um 14:11 Uhr.

Sofort im Anschluss findet dann unsere Große After-Zuch Party statt.

Weitere Infos auch zur Teilnahme am Umzug findet ihr unter Veranstaltungen -> Karnevalsumzug.

Historie

Gegründet wurde der Monrealer Carnevals Club im Jahre 1971. Der erste Vorstand bestand aus:

  • 1. Vorsitzender: Klaus Hallmann (Gründungsmitglied)
  • Geschäftsführer: Günter Hilger (Gründungsmitglied)
  • Kassierer: Peter Böffgen (Gründungsmitglied)
  • Beisitzer: Rainer Schumacher (Gründungsmitglied)
  • Sitzungspräsident: Karl Theisen

Ein weiteres Gründungsmitglied war Rosemarie Buschwa.

Aktuell umfasst der Vorstand 8 Posten:

 

Gewählte Vertreter zurzeit:

1. Vorsitzender: Dominic Seul

2. Vorsitzende: Susanne Knechtges

Schriftführerin: Nadine Schwickert

Kassierer: Sven Below

Beisitzer: Fabian Knechtges

 

Geborene Vorstandsmitglieder:

Elferratspräsidentin: Susanne Knechtges

Jungselferratspräsident/in: -zurzeit nicht besetzt-

Vertreterin der MCC´chen: Nadine Schwickert

Vertreterin der Tanzgarden: -zurzeit nicht besetzt-

Vor der Gründung des Vereins organisierte und zelebrierte der Eifelverein den Karneval in Monreal.

Noch unter dem Eifelverein feierte das 1. Monrealer Prinzenpaar den Karneval.

1971 zelebrierte das Kinderprinzenpaar Hilger-Beils den Monrealer Karneval.

Nur 2 Jahre später begrüßte der MCC das Kinderprinzenpaar Schmitt-Theisen.

Der erste Prinz in Monreal war zum 5 Jährigen bestehen des Vereins Peter Böffgen 1976.

Zum 25 jährigen Jubiläum im Jahre 1996 bildete sich in Monreal das erste Elztaler Dreigestirn aus Jungfrau Martin Dedenbach, Bauer Manfred Pinger und Prinz Oscar Hendel.